Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenaufruf:

Theater Drehleier soll weitermachen!
https://www.betterplace.me/theater-drehleier-soll-weitermachen

Liebe Gäste und Theaterfreunde, 

 
aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung gilt bei uns für Theaterbetriebe mit Gastronomie die
2G-Regel (eine Testpflicht entfällt)!

Die Vorstellungen beginnen um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) wegen der Sperrstunde ab 22:00 Uhr!

Wir sind daher verpflichtet, am Einlass Ihren Impf- bzw. Genesenen-Nachweis (inkl. Abgleich mit Ihrem Lichtbildausweis) zu kontrollieren.
Minderjährige Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sind in der Gastronomie von der 2G-Regel ausgenommen.

Zudem gilt das Tragen von FFP2-Masken beim Eintritt und beim Verlassen des Theaters. Am Platz darf sie abgenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass wir Personen ohne Impf- oder Genesenen-Nachweis am Eingang zurückweisen müssen.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis!

-------------

Wir werden unser Programm stetig erweitern und wenn Sie bis jetzt noch nix gefunden haben, dann schauen Sie immer mal wieder vorbei!

Wir sind an Veranstaltungstagen ab 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr telefonisch unter 089 - 48 27 42 zu erreichen. Ansonsten sprechen Sie uns gerne auf unseren AB.
Sie können uns aber auch eine Mail schreiben unter info@theater-drehleier.de.


Die schon gekauften Karten von den ausgefallenen Vorstellungen behalten Ihre Gültigkeit und können für einen anderen Termin eingesetzt werden. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie einen neuen Termin gefunden haben (bitte immer schriftlich informieren!).
Sie können Ihre Tickets aber auch in Gutscheine umwandeln.




Vielen Dank für Ihre Solidarität!

Herzlichst
Ihr Drehleier-Team

 

 

 

An allen rot hinterlegten Tagen, finden Veranstaltungen statt. Bitte wählen Sie ein Datum im Kalender.

In der Liste werden die Veranstaltungen des aktuellen Monats angezeigt. Bitte wählen Sie einen Monat im Auswahlfeld, um Veranstaltungen des entsprechenden Monats anzuzeigen.

Oder wählen Sie ein Genre, um die entsprechenden Veranstaltungen anzuzeigen.

Reservierungen

Tel. 089 48 27 42

Öffnungszeiten

Mo - So 18.30 Uhr, jeden letzten Montag im Monat 18:00 Uhr

Nur bei Veranstaltungen

Veranstaltungsbeginn

Mo - So 20.00 Uhr (Einlaß: 18:30 Uhr) (Bitte Programme beachten wegen Coronaregeln und Sperrstundenänderung!)

Jeden letzten Montag im Monat (TATwort FreestyleShow)
Beginn 19:30 Uhr (Einlaß: 18:00 Uhr)

Sting Illustrated

Freitag, 09.10.2020

Sting Illustrated

Eintritt über Crowfunding !

Theater Drehleier

https://gf.me/u/yn8fg3


One Show Only: Sting Illustrated – Live
Als wir letztes Jahr diesen Termin geplant hatten wussten wir nicht, wie dramatisch sich das Jahr 2020 entwickeln würde.

Dennoch möchten wir Euch endlich mal wieder eine Live-Veranstaltung – wenn auch unter verschärften Hygienebedingungen – bieten, so es denn die Lage zulässt.

Wir verkaufen keine Tickets, sondern bitten einfach um Eure finanzielle Unterstützung. Sollte uns das Virus in die Quere kommen, holen wir die Show selbstverständlich nach.


Bitte spendet:
20 EUR oder mehr, wenn Ihr ins Theater kommen wollt.
mindestens 5 EUR, wenn Ihr Zugriff auf den Livestream haben wollt.

Für die drei größten Spender legt Alex Sebastian eine von Tony Levin, Jerry Marotta und Trey Gunn handsignierte CD seines letzten Albums „blackstar’s ascending“ oben drauf!

Lest weitere Gedanken von Alex Sebastian bei unserer Crowdfunding Kampagne auf gofundme.com:

https://gf.me/u/yn8fg3

__________

Wer kennt sie nicht, die großen Hits von Sting und The Police? Und wer kann nicht sogar mindestens einen Song mitsingen? Doch welche Geschichten stecken eigentlich in und hinter den Songs? Mit der einzigartigen Musik & Comic Crossover Show Sting Illustrated gibt es amüsante Einblicke in die oft skurril-ironischen Texte des britischen Songwriters.

Zusammen mit dem Pfälzer Comiczeichner Dennis Hauck nahm sich der Münchner Songwriter Alex Sebastian das Gesamtwerk von Sting vor: Die beiden setzten u.a. Songtexte von Hits wie „King of Pain“ oder „Message in a Bottle“ in witzige Comicerzählungen um, machten aber auch vor obskureren Albumtiteln nicht halt: Was kann alles passieren, wenn es stark bewölkt ist, aber nicht regnen will? Warum sollte man das Bekämpfen von Nebenbuhlern besser nicht von einem Tag auf den anderen verschieben? Wieso nimmt sich die Queen selbst ein Taxi zum Bahnhof? Wie macht man’s einer Frau recht?

Das Ergebnis ist eine einzigartige Live-Show mit Comic Projektionen, die nicht nur eingefleischte Sting Fans lieben werden, sondern die für jeden Musik- und Comic-Liebhaber ein Muss ist.


Pressestimmen:

„…  eine unterhaltsame Music-Comic-Show. “
Oberbayerisches Volksblatt

„Künstlerisch sehr wertvolle Angelegenheit!“
Matthias „Matuschke“ Matuschik, Bayern 3

„Amüsantes und aufschlussreiches Programm.“
Süddeutsche Zeitung

„Alex Sebastian überzeugte … mit einem sehr guten gesanglichen Können. Seine Stimme erinnert zwar überhaupt nicht an die von Sting, aber genau dadurch schaffte er es, den Liedern eine ganz neue, persönliche Note zu geben.“
Oberbayerisches Volksblatt

„… Gitarrist Enrico Coromines brilliert in einer jazzigen ‚Roxanne‘-Version, der vielseitige Keyboarder Oliver Hahn erntet bei ‚Moon Over Bourbon Street‘ zu Recht Szenenapplaus.“
Süddeutsche Zeitung


Pressebilder