Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenaufruf:

Theater Drehleier soll weitermachen!
https://www.betterplace.me/theater-drehleier-soll-weitermachen

 

Liebe Gäste!

Wir sind ab dem 21.06.2020 wieder für Euch da!

Für "Notenlos - Das Wunschkonzert der Extraklasse" und Karsten Kaie - "Lügen aber ehrlich" und "Ne Million ist so schnell weg" haben wir im Juli Ersatztermine gefunden!

 

Im Theater gelten die gesetzlichen Abstandsregeln. Die Hygiene- und Lüftungsvorschriften haben wir umgesetzt (siehe Unterpunkt "Theater")!

Da wir im Moment lt. der Verordnung von der Regierung nur begrenzt Publikum pro Vorstellung ins Theater einlassen dürfen, bitten wir Sie, Ihre Karten per Mail zu reservieren bzw. vorab zu kaufen!

Die schon gekauften Karten der ausgefallenen Vorstellungen behalten ihre Gültigkeit und können auf andere Termine umgebucht werden.
Bitte auch hier: Uns immer vorher schriftlich per Mail unter info@theater-drehleier.de benachrichtigen!

 

In Kürze werden wir unser Programm für das 2. Halbjahr weiter aktualisieren.

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns im Theater begrüßen zu dürfen!

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Ihr Drehleier-Team

 

 

 

An allen rot hinterlegten Tagen, finden Veranstaltungen statt. Bitte wählen Sie ein Datum im Kalender.

In der Liste werden die Veranstaltungen des aktuellen Monats angezeigt. Bitte wählen Sie einen Monat im Auswahlfeld, um Veranstaltungen des entsprechenden Monats anzuzeigen.

Oder wählen Sie ein Genre, um die entsprechenden Veranstaltungen anzuzeigen.

Reservierungen

Tel. 089 48 27 42

Öffnungszeiten

Mo - So 18.30 Uhr, jeden letzten Montag im Monat 18:00 Uhr

Nur bei Veranstaltungen

Veranstaltungsbeginn

Mo - So 20.00 Uhr (Einlaß: 18:30 Uhr)

Jeden letzten Montag im Monat (TATwort FreestyleShow)
Beginn 19:30 Uhr (Einlaß: 18:00 Uhr)

Rauschgoldengel

Samstag, 30.11.2019

Rauschgoldengel

mit Karin Zimny

Szenerie


Rauschgoldengel - ein himmlisches Weihnachtsprogramm mit Karin Zimny

Was wären die Menschen ohne Weihnachten? Was wären sie ohne die besinnlichste, romantischste Zeit des Jahres? Was wären sie ohne den Glanz, die Lichter, die Weihnachtskugeln, das Lametta und die blablabla...alles Mist! Weihnachten ist Stress, Stau und Familienkrach! Und darum braucht man einen Engel auf Erden, der die Stimmung wieder nach oben bringt. Als Rauschgoldengel rauscht Karin Zimny in die Festtagsstimmung und rettet, was zu retten ist. Allen voran sich selbst, denn ihre berufliche Bestimmung muss sie auf dem Christkindlweg noch finden. Für einen Friedensengel ist sie nicht friedlich genug. Für einen Schutzengel ist sie zu abergläubisch. Und als Verkündigungsengel ist sie zu lustig.

Mit himmlischem Humor und Engelszungen schmettert sie ein derart fröhliches Halleluja, dass es einem die Zimtsterne in die Augen treibt. Sie packt ihr großes Weihnachtsrepertoire aus und beschenkt uns mit Schönem, Bissigem, Ironischem, Witzigem, aber auch Versöhnlichem und Liebevollem. Und manchmal ist sie so schamlos ehrlich, dass dem Baum vor Schreck alle Nadeln abfallen.

Rauschgoldengel ist ein Weihnachtsprogramm mit frohlockender Musik, kabarettistischen Sternschnuppen und einem Engel, der mit dem Bus zur Arbeit fährt. Denn Flügel bekommt man nicht einfach so.

 
Foto by Gerhard Zerbes
Regie: Heinz-Peter Lengkeit


Pressebilder